Sie sind hier: Startseite » Projekt 2: Sdkfz.222

Projekt 2: Sdkfz.222

for english translation please klick on the flag

So, es geht wieder los.
Eigentlich wollte ich ja kein neues Fahrzeug bauen, aber...
dann hats mich aber doch wieder "gejuckt".
Es existieren ja mittlerweile doch einige Nachbauten dieses Fahrzeugs, doch was diese Nachbauten fast alle (bis auf 2 Stück, nach meinem heutigen Kenntnisstand) gemeinsam haben, ist: einen FRONT-Motor!
Doch dafür ist kein Platz in diesem Fahrzeug. Der Fahrer sitzt im Original wirklich ganz vorne, berührt mit seinen Füssen die Frontbleche.
Ist nun dort der Motor, dann sitzt der Fahrer schlapp 1m weg von den eh schon sehr kleinen Luken im Turmbereich. Jedenfalls, wenn man die Maßvorgaben des Originals in etwa einhält. Und schon hat man das nächste Problem, denn einen entsprechenden Innenraum kann man dann nicht mehr darstellen.
Siehe hier:

Hier sieht man ein Original-Fahrwerk

Also musste ein Heckmotorfahrgestell her.

Die Vorgabe dafür ist klar: es muss einen Allrad-Antrieb haben


Hier gehts zu Infos Und Bildern über das Sdkfz.222

Hier gehts direkt zum Fahrgestell